Das ERSTE MAL!

Erinnert Ihr Euch noch an Eure vielen „ersten Male“ – die großen und kleinen?

Der erste Schultag, das erste Fahrzeug (Fahrrad, Roller, Moped, Auto,…), der erste Schnee im Winter, der erste Sonnenstrahl im Frühling nach langen und dunkel-kalten Nächten, die erste Liebe, der erste Kuss, der erste Urlaub (alleine, mit Freunden oder als Paar), das erste Kind, die erste Arbeitsstelle und das erste selbstständig verdiente Geld und viele, viele weitere solcher Augen-Blicke geschehen im Leben von Menschen! Ein eigenes Beispiel: immer wieder und jedes Mal besonders  war für mich z.B. ein neues Schulheft (egal für welches Unterrichtsfach) – kennt Ihr das auch? Da lag es vor mir, ganz neu, glatt, weiß und einladend und die ersten Seiten schrieb „es“ sich auch ganz anders dort hinein, mit viel mehr Leichtigkeit, besserer Schrift, freieren Gedanken und Ideen. Diesen Schwung der vielen Augen-Blicke möchten wir mit hinein nehmen und nutzen für frische Ideen mit Leichtigkeit auf Augen-Höhe, die dann gerne auch weiter getragen werden. Denn wir haben als Augenhöhe-Community in Karlsruhe ein weiteres „erstes Mal“ vor uns:

Das Augenhöhe-Camp #KONZERNE

Welche Gefühle, Gedanken, Emotionen, Bilder,… steigen dabei alleine schon beim Erinnern an „erste Male“ in Euch auf?

Freude? Glück? Stolz? Energie? Trauer? Ärger? Glück? Scham? Angst? Abwehr? Hoffnung? Bedauern? Power? Ideen? Zu was hat Euch dieses Erleben beflügelt? Welche Energien frei gesetzt? Zu welchen (Folge-) Aktivitäten ermutigt?

Ganz unabhängig davon, ob Menschen dies positiv oder negativ erleben: Es war (und bleibt) auf alle Fälle etwas ganz besonderes! Und wir finden, dass auch die Arbeitswelt viel mehr dieser (gerne positiven) emotional-erste-Mal-Momente beinhalten darf und sollte. Und genau solche Momente und Augen-Blicke stehen ganz viele an beim Augen-Höhe-CAMP (bundesweit erstmalig mit dem Schwerpunkt-Thema #KONZERNE) in Karlsruhe am Donnerstag, 25.01.2018 (09.00 – 17.00 Uhr)

Informationen und Anmeldungen hier

Joachim Beyer-Wagenbach im November 2017 für das Augenhöhe-KA-Team